Wintergärten

  • Sehen Sie mehr
    Unsere Arbeit

    Sehen Sie mehr

  • Sehen Sie mehr
    Unsere Arbeit

    Sehen Sie mehr

Wintergärten

Der Wintergarten ist eine wichtige Ruhezone des Hauses. Daher ist es wichtig, dass Sie sich wohl fühlen und mit dem Relax keine mehr Sorgen haben. Wintergärten mit der ganzjährigen Verwendung, auch in den Wintermonaten, sollten eine hohe Wärmedämmungseigenschaften haben. Beheizung des Wintergartens durch doppelte Isolierung der Glaswände und Daches, ist nicht zu teuer. Man kann jedoch ein weniger kostspieliges Dach mit zellulärer Polycarbonat (Lexan) wählen. Wintergärten mit dem ganzjährigen Gebrauch realisieren wir ausschliessenlich mit Aluminiumrahmen mit thermischer Trennung, so dass es zu keiner Glasbetauung und der Wärmeverlust kommt.

Durchführbarkeit

  1. 1
    Farbgestaltung

    • Wahre Farben von verschiedenen Schattierungen
    • Holzimitation
    • Eloxiert behandelte Oberfläche, womit man die Lebensdauer der Farbe verlängert
    • Garantie auf Farbechtheit
  2. 2
    Dachdecken
    • Zwei-isolierglas
    • Polycarbonat voll – nicht gelb, UV-Schutz
    • Cellular Polycarbonat – Lexan (Probe)
    • Acryl (Plexi) – eine billigere Lösung/ Variante
  3. 3
    Konstruktion
    • Feste Teile der Bohrungen
    • Die Schiebeöffnungen ŐŐber die Breite bis zu 12 m (Probe) 
    • Maximale Wandhöhe 2,6 m
    • Es ist möglich,Holz – Aluminium zu kombinieren (Probe)
  4. This post is also available in: Slawisch, Englisch

Vorteile der Aluminiumkonstruktionen

  • Zusammengebaute, nicht geschweißte Unterkonstruktion. Man kann sie zu jeder Zeit abbauen
  • Hohe Beständigkeit: rostfrei, keine Verwitterung
  • Material mit geringer Ausdehnung
  • Keine nachvollgende Pflege
  • Die Farbe bleibt unverändert, auch bei dem Klimawandel
  • Konstruktionentlastung, womit man den Bau nicht belastet
  • Möglichkeit der Hintergrundbeleuchtung mit transparentem Lexan oder Glasdächer
  • Hochwertige Aluminium-Systeme zertifiziert CORTIZO.Profile sehen.

Sommergärten

Sommergärten sind als Dach-und Verglasung von Terrassen und Pavillons/Gartenhäuschens geeignet.Der Einsatz von einem Sommergarten zieht eher die Frühling, Sommer-und Herbstmonaten, wird nicht viel Wert auf Wärmedämmeigenschaften wie bei Wintergärten gelegt.Die Aluminium-Konstruktion des Sommergartens ist ohne thermische Brücke.Bei der Konstruktionverglasung verwendet man Sicherheitsglas mit einer Stärke von 4 mm, die eine kostengünstigere Variante als ein Zwei-Isolierglas beim Wintergarten ist, den man in den Wintermonaten verwendet. ist mit einfach – zellulärem Polycarbonat Lexan bedeckt. Siehe Demo

Das Dachist mit einfach – zellulärem Polycarbonat Lexan bedeckt. Siehe Demo

Siehe auch